Skip to content

Zufallsfund Familie Lämmel

by Jakob on August 17th, 2010

Im Moment versuche ich mir gerade einen groben Überblick über Heikes Familie zu verschaffen. Schließlich ist es nicht wirklich sinnvoll, wenn ich nur auf der eigenen Stammbaumseite forsche. Wenn man in einer Familie nicht groß wird, ist es ungemein schwieriger sich zu Recht zu finden. Normalerweise schnappt man ja doch im Laufe der Kindheit so einiges an Informationen auf.

Zu diesem ersten Überblick gehört auch ein routinemäßiger Check im Internet. Und siehe da bei Heikes Großmutter mütterlicherseits, Hedwig Lämmel, wurde ich fündig. Sie wurde in Niedergrund (Tschechien) geboren und musste nach dem 2. Weltkrieg nach Deutschland flüchten. Unter geneal.lemmel.at beschäftigt sich ein Herr Lemmel aus Wien ausschließlich mit den verschiedenen Zweigen der Familien Lämmel, Lammel und Lemmel. Sie alle haben zumindest von der Bedeutung her den gleichen Ursprung. Viele Linien führen auch zu einem Familienstamm aus Nürnberg (um 1300).

Ob die Warnsdorfer Lämmels, zu diesen zählt Heikes Großmutter, tatsächlich auch dazu gehören ist ungewiss. Aber bis mindestens Generation 5 lassen sich die Vorfahren bestimmen, davor gab es laut der Lemmel-Seite keine Lämmels in Warnsdorf oder Niedergrund (beides Tschechien). Deren ursprüngliche Herkunft ist bislang noch geklärt. Aber genaueres lässt sich vermutlich erst mit Hilfe der Kirchenbücher sagen. Für mich ist der erste Teilstammbaum zumindest ein wunderbarer Startpunkt für die kommende Suche.

From → Familie Lämmel

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS